29.04.2013|Karlsruhe

Ein Schloss, ein Pferd, ein blauer Reiter

L-Bank Förderschüler-Wettbewerb „Zauberhaft“ startet zusammen mit der Staatsgalerie Stuttgart in die fünfte Runde

Karlsruhe, 29.04.2013. Der L-Bank Kreativ-Wettbewerb für Förderschüler geht in sein fünftes Jahr. Und auch dieses Mal hat sich die Staatsbank für Baden-Württemberg etwas Besonderes einfallen lassen. Begleitet durch die Staatsgalerie Stuttgart, werden die höchstens zwölfjährigen Schüler von Baden-Württembergs Förderschulen auf eine spannende Reise eingeladen. Unter dem Motto Entdeckt das Geheimnis des blauen Schlosses warten Leben und Werk des bekannten Künstlers Wassily Kandinsky darauf, von den Kindern entdeckt zu werden.

Als Anregung dient eines seiner imposantesten Gemälde – die Improvisation 9, eines der wichtigsten Werke aus der Sammlung zur klassischen Moderne in der Staatsgalerie. Egal, ob die Schüler schreiben, malen, plastisch gestalten, musizieren oder Theater spielen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Hauptsache, die Kunst macht der ganzen Gruppe Spaß. Besonders wichtig: Die Arbeit sollte im Team entstehen. Dieser Gruppengedanken war auch der Grund, gerade den russischen Expressionisten aus der Reihe großer moderner Künstler auszusuchen. Er galt nicht nur als Vorreiter der abstrakten Kunst, sondern war auch Gründer des berühmten Zusammenschlusses Der Blaue Reiter.

Um Kandinsky ein wenig kennenzulernen, erhalten alle Schulen mit körperlich, geistig oder sozial benachteiligten Kindern, die sich bis zum 28. Juni 2013 für Zauberhaft anmelden, als Geschenk ein Buch über Kandinsky aus der Reihe Kinder entdecken Kunst. Mit dem einzigen Wettbewerb, der sich ausschließlich an Förderschulen richtet, will die L-Bank den Schülern einen Ausflug in die Welt der Kunst und Kultur ermöglichen – teambildende Erfolgserlebnisse inklusive. Weitere Informationen sowie die Anmeldung zum Wettbewerb sind unter www.l-bank.de/zauberhaft abrufbar. Die Arbeiten können bis zum 25. Oktober eingereicht werden.

Höhepunkt des Wettbewerbs ist die Preisverleihung am 3. Dezember 2013 in der Staatsgalerie Stuttgart, denn genau dort hängt Kandinskys Improvisation 9 im Original. Alle Teilnehmer haben die Chance, sich Plätze für die Preisverleihung und das Abschlussprogramm zu sichern. Wer nicht abwarten kann, die Kunstwerke der Staatsgalerie zu sehen: Als Partner ermöglicht die L-Bank allen Kindern, Schulklassen und jungen Erwachsenen bis 20 Jahren freien Eintritt in die Ausstellung.

Herzensprojekte erfordern Engagement

Als Förderbank des Landes Baden-Württemberg zählt die finanzielle Förderung von Unternehmen, Kommunen und Familien zu den Aufgaben der L-Bank. So vergibt sie beispielsweise Gelder zur Wohn- oder Erziehungshilfe an junge Familien und fördert Bildungsmaßnahmen. Mit dem Wettbewerb Zauberhaft als Herzensprojekt wendet sich die L-Bank seit fünf Jahren direkt an die Förderschulen des Landes.

L-Bank Förderschüler-Wettbewerb auf einen Blick

  • Wettbewerb ausschließlich für die 365 Förderschulen in Baden-Württemberg
  • Unter dem Motto Entdeckt das Geheimnis des blauen Schlosses wartet eine Reise durch Leben und Werk Wassily Kandinskys
  • Kooperation mit der Staatsgalerie Stuttgart
  • Anmeldeschluss: 28. Juni 2013
  • Preisverleihung: 3. Dezember 2013

Presseinformationen